Ein attraktiver, handlicher Schmuckkoffer ist nicht nur ein perfekter Reisebegleiter. Den Schmuckkoffer können Sie durchaus zu Hause nutzen, um alle Lieblingsschmuckstücke sorgfältig aufzubewahren.
Die Produktvielfalt an Schmuckkoffern bietet für jeden individuellen Geschmack und alle individuellen Wünsche genau die passenden Erzeugnisse und Varianten. Durch die Verarbeitung aller mögliche Werkstoffe und Materialien ist die Auswahl an mobilen Schmuckkoffern schier unendlich geworden.

Schmuckkoffer von Sacher und Windrose

Beliebt sind solche Artikel, bei denen Echt- oder Kunstleder oder Acrylglas als Basis verwendet wurde. Auch bei einem Schmuckkoffer von Windrose und beim Schmuckkoffer von Sacher wird ein besonderes Augenmerk auf ein leichtes Eigengewicht gelegt. Die Detaillösungen der Schmuckkoffer sind meist klar und einfach strukturiert. Wenn Sie eher Pomp und Glamour wünschen, sind Sie mit den Vintage-Versionen, stark verzierten und edel gearbeiteten Modellen auf der sicheren Seite.

Aus welchem Material sind diese Schmuckkoffer?

Allein die echten oder die verschiedenen synthetischen Lederarten bieten eine Fülle an Strukturen und Oberflächendesigns. Diese werden gekonnt „in Szene“ gesetzt und bei der Herstellung der Schmuckkoffer ausgenutzt. Zu den präsentierten Kollektionen aus Leder gehören die luxuriös wirkenden Lackledervarianten oder die Glattlederkompositionen. Recht häufig werden diverse Leder Schmuckkoffer aber auch durch edle Kunststoffe ersetzt. Diese Kunststoffe lassen sich in allen erdenklichen Nuancen einfärben. Das können Sie sehen, wenn Sie einen Schmuckkoffer online kaufen. Alle diese Materialien gehören zu den besten Ausgangsstoffen, die zudem strapazierfähig und leicht zu reinigen sind. Als äußerst stilvoll, zeitlos und edel gelten Schmuckkoffer, bei denen der äußere Bezug aus Rindsleder besteht. Diese Rindsleder Schmuckkoffer werden nicht nur von den Damen, sondern ebenso von den reisefreudigen Herren verwendet, um teure Uhren oder anderen Schmuck mitzuführen.

Schmuckkoffer online kaufen

Wir empfehlen die Schmuckkoffer von Windrose oder Sacher, das sie sich im Preisleistungsverhältnis ganz besonders bewährt haben. Die Bewertungen bei Amazon sind ebenfalls durchweg positiv.

Bestseller Nr. 1
SONGMICS Schmuckkästchen Schmuckbox groß, 8 Schubladen viele...
  • Echtes Aufbewahrungswunder mit 8 Ebenen für Ihren...
  • Mit der sinnigen Aufteilung findet all Ihr Schmuck ein...
  • Tägliches Kramen unter Schmuckstücken gehört der...
  • Außen aus hochwertigen MDF-Platten mit Kunstleder-Bezug,...
  • Schwarzer Bezug harmoniert ideal mit weißem Samt und macht...
Bestseller Nr. 2
SONGMICS Schmuckschatulle groß Schmuckkästchen 6 Ebenen mit 5...
  • Hochwertige Verarbeitung - Material: PU (Bezug) + MDF-Platte...
  • Praktische Unterteilung - Insgesamt 6 Ebenen, die letzte...
  • Schubladen mit Sperrstift - Die Schubladen der...
  • Erfüllt seinen Zweck bestens - Für sowohl private als auch...
  • Hohes handwerkliches Können - In behutsamer Handarbeit...
AngebotBestseller Nr. 3
SONGMICS Schmuckkästchen groß Schmuckkasten mit 3 Schubladen...
  • Handbearbeitete - Handbearbeitete Schmuckschatulle in...
  • Angemessene Struktur - Die Fächer an beiden Seiten kann man...
  • Stabil Und Verwendbar - Er hat einen Tragegriff, ist sehr...
  • Perfekte Details - Der Deckel des Schmuckkoffers wird von...
  • Fazite - Ein wirklich toller Schmuckkoffer. Sehr gut...
Bestseller Nr. 4
Meerveil Schmuckkasten, abschließbare Schmuckschatulle mit 3...
  • Hochwertiges Handwerk: Aus mitteldichter Holzfaserplatte...
  • Große Kapazität: Die Gesamtgröße: 26.5 x 19 x 18 cm,...
  • Reisen Schmuckkästchen Design: Kleines Schmuckkästchen ist...
  • Sicherheitsschloss Funktion: Ideal für den persönlichen...
  • Mehrfache Verwendung: Dieser Schmuckkasten bietet viele...

Welche Funktion hat ein Schmuckkoffer?

Der Schmuckkoffer soll nicht nur durch seine ästhetische Gestaltung, sondern natürlich auch durch eine Funktionalität bestechen. Das heißt, dass Sie den Schmuckkoffer mit sich tragen können, den Schmuck übersichtlich und beschädigungsfrei unterbringen können und die Kostbarkeiten mit einem verschließbaren Behältnis sichern. Sowohl für zu Hause als auch für unterwegs werden die Schmuckkoffer aus Lederimitat gern genutzt. In den meisten Modellen befindet sich sogar ein integriertes Reisefach, das auch als Reiseetui bezeichnet wird. Die verwendeten Beschläge und Schlösser können in vielgestaltigen Designs gefertigt sein. Für eine gewünschte Zuverlässigkeit sorgen die Schlösser und Beschläge aus Metall. Sie können zwischen silber- oder gold- und messingfarbenen Beschlägen wählen.

Wie sieht ein Schmuckkoffer von innen aus?

Um einer Beschädigung des Schmuckes vorzubeugen, werden die Innenbereiche der Schmuckkoffer in der Regel mit Fleece, Velours oder Samt ausgeschlagen. Sobald Sie den Schmuckkoffer öffnen, werden Sie von den vielen funktionalen Details überrascht sein. Ein Spiegel, mehrere in Etagen eingeordnete Etuis, einzelne Fächer und sogar ausklappbare Seitenzonen gehören zu den speziellen Vorzügen. Manchmal sind in den Schmuckkoffern zusätzliche Häkchen für Schmuck, sogenannte Rüschenleisten oder Lochleisten integriert. Die Lochleisten sind für die Ohrringe vorgesehen. Für die Befestigung der Ketten stehen Ihnen die Kettenhaken zur Verfügung.
Damit nicht gleich alle Kästchen auf einmal herausgezogen werden, ist es üblich geworden, die Schmuckkoffer wie die Schmuckschränke in einzelne Schübe zu unterteilen. Bei der Farbe des Innenfutters gibt es ebenfalls mannigfaltige Nuancen von Weiß und Schwarz bis hin zu Rot, Dunkelblau oder Braun. Diese Ausstattungen unterstützen die vielfältigsten Designs. Außer den eher modischen und trendigen Schmuckkoffern in schlichten oder auffälligen Farben werden die klassischen Versionen ebenfalls bevorzugt. Die im Handel erhältlichen Sortimente werden jeder Stilrichtung gerecht. Grundsätzlich können Sie in allen Erzeugnissen alle Schmuckstücke einzeln und komplette Kollektionen platzieren. Ein Schmuckkasten sieht dem Schmuckkoffer oftmals sehr ähnlich, der Unterschied liegt in der Mobilität. Während der Schmuckkoffer mit seinem Tragegriff für den Transport ausgelegt ist, sollte ein Schmuckkasten an einer festen Stelle daheim ausgestellt werden.